Über uns | Unsere Köpfe

Thomas Wüthrich

Thomas W

Für die weltweit tätige MCI Gruppe führt der Schweizer Thomas Wüthrich, zusammen mit co-Managing Director Andreas Laube, die MCI-Niederlassungen in Berlin, München, Stuttgart und Düsseldorf. Dabei geht es um die operationelle Gesamtverantwortung für über 110 Festangestellte (FTE), welche einen Honorarumsatz von über 10 Mio. Euro generieren.

MCI Deutschland plant und organisiert Firmenevents, Motivations- & Stimulations-Wettbewerbe, Incentivereisen, Jubiläumsveranstaltungen sowie Generalversammlungen, Tagungen und Kongresse. Auftraggeber sind deutsche und globale Unternehmen, politische und akademische Institutionen sowie nationale und internationale Fachverbände.

Nach seinen touristischen Ausbildungsjahren im Berner Oberland war Thomas Wüthrich ab 1995 und während 7 Jahren bei der damaligen Swissair engagiert; zuerst als Flugbegleiter und später in verschiedenen Marketing-Positionen. 2002 wechselte er als Projektleiter Meetings & Events zu MCI Zürich und wurde 2008 zum Geschäftsführer der MCI Schweiz AG berufen. 2012 zog er nach Skandinavien und führte die MCI-Division ‚Nordic Countries‘ mit Büros in Stockholm, Göteborg und Kopenhagen. Gleichzeitig wurde er auch Mitglied des MCI Management Board Europa. Seit Herbst 2016 lebt und arbeitet Thomas Wüthrich in Berlin. Er diente lange in diversen internationalen Fachverbänden und unterstützte als Co-Autor mehrere Branchenpublikationen.

Kontakt