MCI Healthcare Academy – innovative medizinische Fortbildung

Die MCI Healthcare Academy ist auf innovative medizinische Fortbildungen von Ärzten für Ärzte spezialisiert.

Die MCI Healthcare Academy ist auf innovative medizinische Fortbildungen spezialisiert. Innovative Formate und höchste Praxisrelevanz zeichnen jede Veranstaltungen der MCI Healthcare Academy aus. Jede Veranstaltung wird von Ärzten für Ärzte entwickelt und sind CME-zertifiziert. Selbstverständlich werden der Pharma-Kodex und der Transparenzkodex und alle Compliance-Regeln vollumfänglich eingehalten.

Das Healtcare Academy-Prinzip

Alle Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen der MCI Academy bestehen aus einer besonderen Mischung bewährter Veranstaltungsmodule wie Expertenvorträgen und TED-Abstimmungen mit völlig neuartigen Modulen. Abhängig von Thema, Zielgruppe und Zielsetzung werden die verschiedenen Module ganz individuell zusammengesetzt.

Jede Veranstaltung der MCI Academy ist von Ärzten für Ärzte entwickelt worden. Ein mit hochkarätigen Medizinern besetztes Advisory Boarderarbeitet auf der Grundlage evidenzbasierter und leitlinienorientierter Medizin jeweils Inhalte und Programme. Stetige Teilnehmerbefragungen und Marktforschungs-Workshops garantieren die Praxisrelevanz und die Fokussierung auf das Arztinteresse.

Die Academy Module

Die MCI Healthcare Academy unter der Leitung von Dr. Christina Buttler hat zahlreiche innovative und effiziente Module konzipiert. Diese garantieren den gewünschten Wissenstransfer und geährleisten gleichzeitig ein angenehmes, motivierndes und nachhaltiges Veranstaltungsklima. Einige dieser Module stellen wir hier kurz vor. Alle Module finden Sie auf der Webseite der Health Care Academy.

ContentApp

Die ContentApp bietet den Teilnehmern viel mehr als eine zeitgemäße digitale Plattform für alle Informationen rund um die Veranstaltung. Sie ist auch das perfekte Medium zur effektiven Interaktion zwischen Teilnehmer, Experte und Veranstalter oder auch zwischen den Teilnehmern.

ContentSpace

Der offene Raum für alle Plenen und Workhops einer Veranstaltung ermöglicht eine ganz neue Intensität von Interaktion zwischen allen Teilnehmern, Referenten und Experten. Die Teilnehmer wechseln je nach Veranstaltungssituation ihren Platz, finden sich neben neuen Nachbarn und in neuen Rollen wieder und verlassen damit ihre Komfortzone – Bewegung, die Begegnung ermöglicht.

ContentSlam

Nicht nur Poeten, auch Wissenschaftler können slammen! In einer Art Turnier aus Kurzvorträgen wetteifern Experten mit ihren Themen um die Aufmerksamkeit der Teilnehmer und um ihre Teilnahme an folgenden Sessions. Die perfekte – und sehr erfrischende – Überleitung z.B. für die Postersitzung oder für konkurrierende Workshops.

Didaktisch und wirtschaftlich erfolgreich

Die Veranstaltungen werden nicht allein durch die Teilnahmegebühr sondern auch durch Sponsoring u.a. der Pharmaindustrie finanziert. Die Sponsoren nehmen keinen Einfluss auf die Inhalte; diese werden allein von der MCI Academy und den Advisory Boards gestaltet. MCI garantiert als Unterzeichner des UN Global Compact und rel="noopener noreferrer" der fairpflichtet-Richtlinien eine strenge Unternehmens- und Produktneutralität der Veranstaltungen.Alle Veranstaltungen der MCI Academy sind CME-zertifiziert. Selbstverständlich werden der Pharma-Kodex und der Transparenzkodexberücksichtigt und in der Industrie übliche Compliance-Regeln eingehalten.

Hier geht es direkt zur Webseite der MCI Healtcare Academy: Click here